Historie der Fleming-Apotheke
seit 1980

1980 - Am 1. Oktober wird die Fleming-Apotheke eröffnet. "Hier ist die Gesundheit"
- so lautet der Zusatz beim Apothekernamen. In dem Inhalt dieser Aussage sieht das
Team der Fleming-Apotheke seine eigentliche Aufgabe. Pharmazeutisch und qualitativ
hochwertiges Arbeiten im Dienste des Kunden, Beratung und Service auf hohem Niveau,
Freundlichkeit und Kundennähe, das sind für uns wesentliche Voraussetzungen für
zukunftsorientierte Kundenbindung.

2010 - Im März hat Apothekerin Sabine Alberts-Wingenfeld die Fleming-Apotheke
als Filiale der Löwen-Apotheke übernommen. Unser gemeinsames Bestreben ist es,
Ihnen in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit als zwei starke Partner zur Seite zu stehen.

Namensgebung

Namensgeber der Fleming-Apotheke ist der schottische Bakteriologe Sir Alexander Fleming ( *1881 - †1955 ), der als erster die wachstumshemmende Kraft des Schimmelpilzes gegenüber Mikroorganismen entdeckte.

Unter dem Einfluss des Zweiten Weltkrieges begann die großtechnische Produktion des Penicillins. 1945 erhielt Sir Alexander Fleming den Nobelpreis für Physiologie und Medizin. Wir haben diese Apotheke einem großartigen Forscher und einem gleichermaßen bescheidenen Menschen gewidmet.